Spenden kommen – sofern sie nicht anderweitig bestimmt werden – unserer gemeindeeigenen Diakonie zugute. Vor allem zur Finanzierung unseres Diakoniefahrzeugs und für die Unterstützung ärmerer Gemeindemitglieder sind wir auf Spenden angewiesen. Sie können aber mit Ihrer Spende auch gerne die Arbeit unseres Kirchenchores, die kirchenmusikalische Arbeit an der Französischen Friedrichstadtkirche oder die Pflege und Erhaltung unserer Orgel unterstützen oder zur Finanzierung der Druckkosten für unsere Gemeindezeitung "Die Hugenottenkirche" beitragen. Auch Spenden für unsere Partnergemeinde in Dschibuti nehmen wir gerne entgegen.

Aktuell würden wir uns besonders über Spenden für ein dringend notwendiges Vorhaben im Januar/Februar 2023 freuen: Da wird unsere Orgel einer umfangreichen Generalüberholung unterzogen. Die Kosten dafür liegen im mittleren fünfstelligen Bereich. 

In allen Fällen geben Sie auf der Überweisung bitte den Spendenzweck an: "Spende für Chor", "Spende für City-Kirchenmusik", "Spende für die Generalüberholung der Orgel", "Spende für HuKi", "Spende für Dschibuti".

Spendeneinzahlungen sind auf folgendes Konto mit dem Verwendungszweck "Spende" möglich:

Französische Kirche zu Berlin
Weberbank, IBAN: DE34 1012 0100 0020 4440 02, BIC: WELADED1WBB

Bitte vermerken Sie auch Ihre Anschrift, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.

Kirchensteuerzahlungen erbitten wir ebenfalls auf dieses Konto. Bitte geben Sie beim Verwendungszweck "Kirchensteuer" und Ihren Namen an.