15:30 Uhr

Drei Tenöre (!)
im Musikalischen Gottesdienst am 15. Oktober

Es handelt sich hierbei natürlich nicht um die drei Tenöre, die 1990 zu der Fußballweltmeisterschaft gemeinsam auftraten und in den 90er Jahren des Öfteren zusammen sangen. Die drei Tenöre, die bei uns im Musikalischen Gottesdienst im Oktober singen werden, sind den Gemeindegliedern teilweise bekannt. Es singen Günther Giese, Holger Gläser und Daniel Steiner. Sie werden Psalmvertonungen von Claude Goudimel, der den kompletten Psalter im reformierten Genf vertont hat, Alessandro Constantini (ausgehendes 16. Jahrhundert) und Felix Mendelssohn-Bartholdy während des Gottesdienstes singen. Zum Abschluss des Gottesdienstes erklingt von Claudio Monteverdi das Concerto „Duo Seraphim“. Michael Ehrmann