Zur Textversion

Sonntag 28.Februar, 15.30h
Musikalischer Gottesdienst

Pfr. Dr. J. Kaiser

Gemeindezentrum Halensee

Arien zur Passion von Händel und Bach im Musikalischen Gottesdienst
Im Moment sind all unsere Planungen unter Vorbehalt – das gilt zwar im Leben immer, aber zur Zeit wegen der Seuche doch ganz besonders. Also: Wir hoffen, dass der Musikalische Gottesdienst am 28.2. um 15.30 Uhr in Halensee stattfinden kann! Falls dem so ist, können Sie da die Altistin Wiebke Kretzschmar erleben. Sie lebt als freiberufliche Sängerin in Berlin, arbeitet (wenn nicht gerade Corona ist) mit verschiedenen namhaften Ensembles zusammen und wirkt in diversen Opernprojekten mit. Wir werden in Halensee gemeinsam die Arie „He was despised“ aus dem „Messias“ von Händel musizieren – eine ebenso berühmte wie berührende Musik, deren Text sich eng an das „Gottesknechtslied“ aus Jesaja 53 anschließt, das wir Christen auch im Lichte der Passionsgeschichte Jesu lesen. Außerdem hören Sie einige Passionslieder aus dem „Schemellischen Gesangbuch“ von Bach. Herzliche Einladung dazu!
Und ebenso herzliche Grüße,
Ihr Kilian Nauhaus

Zurück