10:30 Uhr
Gottesdienste

„Er fährt empor mit der Engel Chor!“
Gottesdienst und Gemeindebegegnung am Himmelfahrtstag in Potsdam
Nach einigen Jahren Unterbrechung feiern die beiden französisch-reformierten Gemeinden Berlin und Potsdam wieder einen gemeinsamen Gottesdienst am Himmelfahrtstag. Die Potsdamer Gemeinde und ihre Berliner Gäste treffen sich am 26. Mai um 10.30 Uhr in der Hugenottenkirche am Bassinplatz in Potsdam. Die Kirche ist zu Fuß vom Hauptbahnhof in fünfzehn Minuten zu erreichen; dazu können Sie den RE 1 ab 9.11 Uhr vom Berliner Hauptbahnhof nehmen oder mit einer S-Bahn fahren. Predigen wird Pfarrer Ulrichs über den Psalm 47, der traditionell zum Himmelfahrtsfest gebetet wird; unser Genfer Psalter bietet eine besonders schöne Vertonung dieses Psalms. Nach dem Gottesdienst laden uns die Potsdamer zu einem Kaffeetrinken in ihren Hugenottengarten am Rande des Holländischen Viertels ein. Wer nach dieser Begegnung unserer beiden Gemeinden noch Lust auf eine kleine Wanderung hat, kann in den Park Sanssouci gehen, Friedrich dem Zweiten eine Kartoffel auf das Grab legen oder sich an den Wasserspielen erfreuen, den Park durchqueren und von dort zum kleinen Bahnhof Charlottenhof weitergehen (insgesamt fünf Kilometer), um mit der Regionalbahn wieder nach Berlin zurückzufahren. KFU