Zur Textversion

Gruppen

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Gemeindegruppen vor.

Kinder

Die Kinder der Gemeinde sind jeden Sonntag zum Kindergottesdienst eingeladen, der parallel zu den Gottesdiensten um 11:00 stattfindet. In der Regel finden jedes Jahr zwei Kinderfreizeiten oder Kinderbibelwochenenden für Schulkinder statt, die gemeinsam mit den anderen Gemeinden des reformierten Kirchenkreises durchgeführt werden.

Konfirmanden

Der Konfirmandenunterricht beginnt jeweils nach den Sommerferien und führt an Pfingsten 1 1/2 Jahre später zur Konfirmation. Die Konfirmanden sollten bei der Konfirmation etwa 14 Jahre alt sein. Der Konfirmandenunterricht findet aufgrund der weiten Wege, die viele zurückzulegen haben, in der Regel an einem Samstag etwa einmal im Monat im Französischen Dom oder im Gemeindezentrum in Halensee statt. Vier Wochenendfreitzeiten werden in Zusammenarbeit mit den anderen Gemeinden des reformierten Kirchenkreises gestaltet. Kontakt über Pfarrerin Waechter.

Chor

Wir singen in den Gottesdiensten und an den Gemeindefesten im Sommer und in der Adventszeit. Außerdem geben wir zweimal im Jahr, im Frühjahr und in der Adventszeit, ein Konzert in der Französischen Friedrichstadtkirche. Dabei werden wir von Gesangssolisten aus dem deutschen und dem europäischen Raum unterstützt. Wir proben donnerstags von 19 bis 21 Uhr im Gemeindezentrum Halensee, Joachim-Friedrich-Str.4, 10711 Berlin, unter der Leitung von Holger Perschke und freuen uns über Jung und Alt unabhängig von der Religionszugehörigkeit. Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind nicht zwingend erforderlich. Kontakt über Holger Perschke, Tel. 0171-8913602, oder besuchen Sie unsere Konzerte in der Französischen Friedrichstadtkirche.

Frauenkreis

Wir treffen uns jeden ersten Dienstag im Monat um 14.30 Uhr im Sauermann-Salon des Französischen Doms. Nach einem geistlichen Beginn kommen wir bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch. Oft wird ein bestimmtes Thema diskutiert und es bleibt genug Zeit für den persönlichen Austausch. Kontakt über Pfarrerin Waechter.

Bibelgespräch

Wir besprechen ausführlich einzelne biblische Bücher und treffen uns mit Pfr. Kaiser jeden ersten und dritten Dienstag im Monat im Sauermann-Salon des Französischen Doms von 19.30 bis 21 Uhr. Zur Zeit widmen wir uns den Samuelbüchern. Kontakt über Pfarrer Kaiser.

Lehrhütte

In der Tradition freier jüdischer Lehrhäuser begegnen sich in unserer „Hütte“ sehr verschiedene Torah-Interessierte. Durch eine Vers-für-Vers-Lesung biblischer Texte („lectio continua“) haben wir uns mit Hilfe uralter und neuzeitlicher rabbinischer Kommentare auf einen Lern-Weg begeben, um die schriftliche Torah-Tradition (1.-5. Buch Mose) zu befragen und zu hinterfragen sowie unsere mitgebrachten Vorstellungen und Handlungsweisen in Frage stellen zu lassen. Nun lesen und bedenken wir als Teil der mündlichen Torah die weisheitlich geprägten „Vätersprüche“ (Pirke Avot) aus dem Talmud. Wir treffen uns normalerweise am 2. Sonnabend des Monats ab 10.30 Uhr im Gemeindezentrum Halensee, Joachim-Friedrich-Str. 4, 10711 Berlin. Kontakt über Armin Wolf, al_wolf [at] freenet.de.